Der X20XEV (136 PS)

Der 136 PS leistende 2,0 Liter 16V alias X20XEV



Modellbezeichnung: 2,0i 16V
Motorkennzeichnung: X20XEV
Motorbauart: DOHC
Fertigung von-bis: 3.94-7.97
Hubraum cm³: 1998
Leistung KW(PS): 100(136) bei 5600 U/min
Drehmoment Nm bis MJ 96: 185 bei 4000 U/min
Drehmoment Nm ab MJ 96: 188 bei 3200 U/min
Bohrung mm: 86,0
Hub mm: 86,0
Verdichtung: 10,8
Motormanagement bis MJ 96: Siemens Simtec 56.1
Motormanagement ab MJ 96: Siemens Simtec 56.5
Kraftstoff mind. ROZ: 95 Bleifrei
Zündfolge: 1-3-4-2
Zylinderanzahl: 4
Beschl. 0-100 : 9,5 sek
Vmax : 215 kmh
Verbrauch auf 100 km: 7,8 l Super
Getriebe: F18 5Gang
AF20 Automatik 4 Gang
Antrieb: Front / Allrad

Ecotec steht für die englischen Begriffe Economy, Ecology und Technology. Die ECOTEC-Triebwerke, die seit 1993 schrittweise in sämtliche Opel eingebaut wurden haben den Pluspunkt der Vierventil-Technologie mit zentral angeordneter Zündkerze (!!) bei den Benzinern.


Vorteile: günstiger Verbrauch und niedrigere Steuer
Nachteile: anfällig für Defekte an Nockenwellensensor, Kurbelwellensensor sowie Risse im Abgaskrümmer. Wodurch die Risse im Abgaskrümmer entstehen und welche Abhilfen es dazu gibt, erfahrt ihr HIER im Do-It-Yourself -Bereich

Zu den Allrad-Modellen sei gesagt, dass davon nur eine Handvoll gebaut wurden. Aber es gibt sie irgendwo auf dem Planeten.

Änderung: Ab Modelljahr 1996 geändertes Saugrohr vom Vectra B und Update der Motronic auf die Siemens Simtec 56.5. Drehmoment änderte sich zeitgleich auf 188Nm bei 3200u/min.

Wir suchen User, die entsprechend zu dem Artikel Erweiterungen und Erfahrungen für eine Kaufberatung schreiben können. Als Beispiel wie die Erweiterung aussehen sollte siehe hier.





Diese Kaufberatung kommt von Calibra-Team.de - Die Community des Opel Calibra
Calibra-Team.de

Die URL für diese Kaufberatung ist:
http://www.Calibra-Team.de/modules.php?name=kaufberatung&sop=viewarticle&artid=5