Navigation
Main
Start
Gästebuch
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
Fanshop
Kalendershop
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links
Link zu CT

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 25855 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 1

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 3
Gäste Online: 37
Insgesamt: 40 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Nix geht mehr

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Elektrik
AutorNachricht
Murdock
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 13.09.2016
Beiträge: 4

Wohnort: D-55411 Bingen
Auto: Opel Calibra C20NE
Beitrag: 742670 Geschrieben: 08.10.2017 - 16:24 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo, bin verzweifelt und benötige eure Hilfe.
Ich hoffe das ich dies hier richtig eingetragen habe. Falls nicht, bitte ich um Entschuldigung und ggf verschieben. DANKE

Mein Calli stand eine Weile, da ich den Firmenwagen nutzte. Am Donnerstag bin ich wieder mit ihm auf die Strasse und alles lief gut. Doch heute kam das aus.
Nach ca 50 Km ging zuerst die MKL an und kurze Zeit später wieder aus. Okay dachte ich mir, da er normal läuft ist alles gut. Nach einigen Minuten ging die MKL wieder an und die Tankanzeige fiel sehr schnell ab! Kurz darauf ging die Airbag Leuchte an und danach die ABS Leuchte! Ich entschied die Fahrt abzubrechen und den Weg nach hause anzutreten, da ich nicht weit von zuhause weg war. Sicher ist sicher, dachte ich mir. Wenden konnte ich noch und dann ging nix mehr. Der Motor ging aus und ein Neustart war nicht machbar. Batterie ist voll, Tank ist 3/4 voll, aber er startet nicht. Es blieb mir nix anderes übrig als einen Freund anzurufen und mich abschleppen lassen.
Zuhause haben wir ihn dann die schräge Abfahrt zur Garage rollen lassen und er sprang an. Tankanzeige war wieder normal! Die Kontrollleuchten für MKL, Airbag und ABS waren allerdings an! Zum Test nochmal kurz Licht angemacht. Wenn ich das Licht ausschalte, steigt die Drehzahl auf ca 1500 U/min!

Ich bin kein Profil auf dem Gebiet, deshalb benötige ich eure Hilfe. Wo liegt der Fehler? Sicherheitshalber, habe ich die Batterie komplett abgeklemmt. Ich hoffe das die Beseitung des Fehlers von mir vorgenommen werden kann und das es keine große Sache ist.

Zur Info: Baujahr 1994 / 115 PS / C20NE /

Ich danke euch schon einmal für eure Hilfe.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne diese Werbung hier nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung samt Anzeige automatisch, solange du eingeloggt bist.

Mit freundlicher Lichthupe,
Calibra-Team.de

Registrieren - Login


Calibra459
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 11.05.2015
Alter: 26
Beiträge: 752
Danke-Klicks: 33
Wohnort: D-54612
Auto: 2x Opel Calibra beide C20NE
Beitrag: 742671 Geschrieben: 08.10.2017 - 16:38 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Klingt so, als sei die Batterie oder Lichtmaschine platt.

Kannst du die Spannung messen an der Batterie im stehenen und laufenden Betrieb?

_________________
Danke euch allen für die Hilfe! Besonderen Dank geht an Wurfen82 für 24/7 Unterstützung biggrin.gif
Ich weiß, der Lack ist nicht mehr toll :P

ECD 2016 Bilder: Link
Originalgröße per PN laecheln.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 34
Beiträge: 2561
Danke-Klicks: 151
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg C20NE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 742672 Geschrieben: 08.10.2017 - 16:57 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Das gleiche hatten wir neulich bei Nils, als die LiMa kein Massekabel hatte:
erst MKL, dann hat sich das ABS abgeschaltet (Airbag hat er keinen, sonst wäre der auch ausgestiegen) - zum Glück waren wir erst ein paar Km weit weg und haben es wieder zurück auf den Hof geschafft.

Batt. etwas geladen, ein Massekabel an den oberen Stift der LiMa gemacht und schon hatte er bei laufendem Motor wieder 14,2V.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Needles
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 15.06.2010
Alter: 30
Beiträge: 3207
Danke-Klicks: 21
Wohnort: D-44379 Dortmund
Auto: Opel Calibra C20NE
Beitrag: 742677 Geschrieben: 08.10.2017 - 19:03 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

bei mir haben wir aber was geändert an der lima

hier müsste sich also in der standzeit ne masseverkabelung dramatisch verschlechtert oder abgerissen sein

und er schreibt, das seine batterie voll ist. meine war ja platt

"Zuhause haben wir ihn dann die schräge Abfahrt zur Garage rollen lasse" lässt eher richtung anlasser schliessen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Murdock
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 13.09.2016
Beiträge: 4

Wohnort: D-55411 Bingen
Auto: Opel Calibra C20NE
Beitrag: 742678 Geschrieben: 08.10.2017 - 19:25 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Danke schon mal für eure Antworten.

@ Calibra 459
Die Spannung, von der Batterie, kann ich morgen messen. Im laufenden Betrieb geht schlecht, da ich ihn ja nicht starten kann.

@ Wurfen 82
Werde morgen mal die Kabel der Lima überprüfen und ihn ggf Fremdstarten mit nem Kumpel.

@ Needles
Das er beim runterrollen angesprungen ist (Zündung an,1.Gang rein und Kupplung kommen lassen) ist mir schon klar. Aber während der Fahrt, also wenn der Motor läuft, wird doch der Anlasser nicht benötigt. Oder?wiejetzt1.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Needles
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 15.06.2010
Alter: 30
Beiträge: 3207
Danke-Klicks: 21
Wohnort: D-44379 Dortmund
Auto: Opel Calibra C20NE
Beitrag: 742679 Geschrieben: 08.10.2017 - 19:59 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

ich denke mal, du brauchst den anlasser nicht beim fahren. aber glaub alles weitere wäre jetzt kaffesatz lesen. müssen warten bis die die verkabelung angeschaut und die spannung gemessen hast.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Calibra459
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 11.05.2015
Alter: 26
Beiträge: 752
Danke-Klicks: 33
Wohnort: D-54612
Auto: 2x Opel Calibra beide C20NE
Beitrag: 742680 Geschrieben: 08.10.2017 - 23:09 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Steht dann nur 1500rpm auf dem Tacho oder dreht er dann echt hoch?

Könnte sonst noch sein, dass ein Massekabel nicht mehr funktioniert und er das durchs Tacho oder so zieht.

_________________
Danke euch allen für die Hilfe! Besonderen Dank geht an Wurfen82 für 24/7 Unterstützung biggrin.gif
Ich weiß, der Lack ist nicht mehr toll :P

ECD 2016 Bilder: Link
Originalgröße per PN laecheln.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  
Social-Network Option:

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Danke an © 2001-2017 für die Entwicklung des "Boardmotors"
Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2017 by Calibra-Team.de - Impressum/Disclaimer - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.033 Sekunden

Wir hatten 316873557 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002