Navigation
Main
Start
Gästebuch
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
Fanshop
C-T.de Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links
Link zu CT

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 25894 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 2

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 1
Gäste Online: 27
Insgesamt: 28 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Bilstein B6 Sport oder B8 Sprint

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Radaufhängung / Bremsen
AutorNachricht
calibaba 1
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 31.12.2002
Beiträge: 2200
Danke-Klicks: 25
Wohnort: D-50667 Nähe Köln
Auto: C20LET
Auszeichnungen: 3
ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Spender (Anzahl: 2)
Beitrag: 535536 Geschrieben: 29.06.2010 - 23:17 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

CalibraTraum hat folgendes geschrieben:
B6 in verbindung mit den Irmscher federn optimal.
B8 gehen auch, sind aber gekürzt und empfehlen sich für extreme Tieferlegungen ja.gif


Muss ich widersprechen. B6 sind ohne Tieferlegung sinnvoll. Die gekürzten B8 sind für 30er Tieferlegungen sinnvoll. Tieferlegungen über 40 mm sind nur optisch schön aber fahrtechnisch Schrott. psycho.gif

_________________
Gruß Christian

http://www.calibra-club-rheinland.de/
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne diese Werbung hier nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung samt Anzeige automatisch, solange du eingeloggt bist.

Mit freundlicher Lichthupe,
Calibra-Team.de

Registrieren - Login


Cali_Man
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 09.12.2009
Beiträge: 213


Auto: Calibra DTM-Edition / 2x Vectra A V6 / Astra F Kombi
Beitrag: 535606 Geschrieben: 30.06.2010 - 14:10 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

jojo82 hat folgendes geschrieben:
ich hab die B6 mit 30er H&R in Verbindung mit 8x17 ET35, zwei Wochen nach dem Eintragen der Kombi haben die vorderen Reifen bei Bodenwellen am Kunststoff geschliffen, wollte Federwegsbegrenzer auf die schnelle rein machen, aber die Kolbenstangen beim B6 sind fast so Dick wie der Dämpfer selbst, selbst wenn die Löcher in den Begrenzern groß genug sind, habendie nirgends gegenhalt.. ei den B6 sind die Anschlagdämpfer im Dämpfer integriert...


Da hast du leider Recht .. hab ich auch gerade gesehn .. dann hilft nur eins entwerder kleinere Felgen oder Ziehen, weil nur bördeln reicht bei mir glaub ich nicht ganz aus .. aber was passiert mit dem Kunststoffradlauf Innen? kann man den bearbeiten das er drin bleiben kann oder muss der raus?
Weil raus machen will ich den ned unbedingt sonst kommt ja der ganze dreck hintenrein und der rost hätte dann ideale bedingungen

MfG Patrick
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CalibraTraum
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 27.09.2005
Alter: 33
Beiträge: 1654
Danke-Klicks: 14
Wohnort: D-76889 Vorderweidenthal
Auto: Opel Calibra/Astra C20XE/Z16XE
Auszeichnungen: 2
Spender (Anzahl: 2)
Beitrag: 535608 Geschrieben: 30.06.2010 - 14:46 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

calibaba 1 hat folgendes geschrieben:
CalibraTraum hat folgendes geschrieben:
B6 in verbindung mit den Irmscher federn optimal.
B8 gehen auch, sind aber gekürzt und empfehlen sich für extreme Tieferlegungen ja.gif


Muss ich widersprechen. B6 sind ohne Tieferlegung sinnvoll. Die gekürzten B8 sind für 30er Tieferlegungen sinnvoll. Tieferlegungen über 40 mm sind nur optisch schön aber fahrtechnisch Schrott. psycho.gif


Hi!

Warum sollen die B6 in Verbindung mit einer 30iger Tieferlegung nicht sinnvolll sein?
Das schreibt Bilstein dazu:

Bis zu welcher Tieferlegung kann ich einen Bilstein B6 Sport Dämpfer (nicht gekürzt) in Verbindung mit kürzeren Federn einsetzen?


Bis zu 30 mm. Das ist die typische Tieferlegung, die für Neufahrzeuge ab Werk angeboten wird. Bei Tieferlegungen über 30 mm ist es erforderlich, einen Dämpfer mit verkürztem Hub einzubauen. Dann wird die Vorspannung der Feder, die die Karosserie von dem Rad weghält, in allen Fahrzuständen erhalten. Sonst besteht die Gefahr, dass die Feder aus der Halterung rutscht und das Fahrzeug schlagartig unkontrollierbar wird.


Zu den B8 Sprint:

Bis zu welcher Tieferlegung kann der Bilstein B8 Sprint-Dämpfer eingebaut werden?


Bis zu 50 mm. Die für die Fahrdynamik optimale Tieferlegung liegt allerdings bei 30 bis 40 mm, darüber hinaus wird das Fahrverhalten ohne eine größere Korrektur des gesamten Fahrzeuges wieder ungünstiger.

Zum Unterschied zwischen den B6 Sport un den B8 Sprint schreibt Bilstein folgendes:


Der "Bilstein B6 Sport" Dämpfer ist ein Einrohr-Gasdruckdämpfer, der dafür konzipiert ist, sehr präzise die unterschiedlichsten Schwingungen zu dämpfen. Dort, wo der Öldämpfer schon nach kurzer Fahrt Ölschaum bildet und ein schwammiges Fahrgefühl erzeugt, arbeitet der Bilstein B6 Sport gleichbleibend, präzise und stabil. Der "Bilstein B8 Sprint" Dämpfer ist ein Einrohr-Gasdruckdämpfer, der speziell für tiefergelegte Fahrzeuge mit verkürztem Hub abgestimmt wurde. Auch er bietet alle Vorzüge des Bilstein B6 Sport Dämpfers.

Quelle: www.Bilstein.de

Gruss Andreas

_________________
Biete div. Teile
http://www.calibra-team.de/modules.php?name=Forums&file=viewtopic&p=722206#722206
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
calibaba 1
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 31.12.2002
Beiträge: 2200
Danke-Klicks: 25
Wohnort: D-50667 Nähe Köln
Auto: C20LET
Auszeichnungen: 3
ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Spender (Anzahl: 2)
Beitrag: 535612 Geschrieben: 30.06.2010 - 15:04 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

CalibraTraum hat folgendes geschrieben:
Warum sollen die B6 in Verbindung mit einer 30iger Tieferlegung nicht sinnvolll sein?


Weil die B8 bei 30er Federn besser sind, als die B6.

Klar funktionieren die B6 bei 30ern auch.
Aber sinnvoll ist es, dann direkt die B8 zu nehmen. zwinkern.gif

_________________
Gruß Christian

http://www.calibra-club-rheinland.de/
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
calibra1001
C-T Meister
C-T Meister

Dabei seit: 29.07.2002
Alter: 54
Beiträge: 385
Danke-Klicks: 5
Wohnort: D-Lübeck
Auto: opel Kadett B Coupe, Calibra V6, 69er Opel GT,Corsa A C20XE
Beitrag: 743109 Geschrieben: 12.11.2017 - 22:25 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Moin,

mal ein altes Thema hochholen laecheln.gif

Wollte mir über Winter auch die B8 vorne und hinten einbauen. Könnte ihr mir einen zuverlässigen Händler empfehlen der auch noch gute Preise hat?
Und wieso haben die meisten Online Händler zwar die B8 für vorne aber kaum einer hat die B8 auch für hinten?

Tieferlegung ist 50/30 bei mir.

Totti
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nr1ebw
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 05.09.2006
Alter: 38
Beiträge: 1536
Danke-Klicks: 61
Wohnort: D-16227
Auto: C20LET / GTX2867 läuft
Auszeichnungen: 1
Spender (Anzahl: 1)
Beitrag: 743113 Geschrieben: 12.11.2017 - 23:37 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

calibra1001 hat folgendes geschrieben:

Und wieso haben die meisten Online Händler zwar die B8 für vorne aber kaum einer hat die B8 auch für hinten?


Weil Bilstein keine B8 für hinten anbietet beim Calibra.

_________________
Dipl.-Ing. Fahrzeugtechnik
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
calibra1001
C-T Meister
C-T Meister

Dabei seit: 29.07.2002
Alter: 54
Beiträge: 385
Danke-Klicks: 5
Wohnort: D-Lübeck
Auto: opel Kadett B Coupe, Calibra V6, 69er Opel GT,Corsa A C20XE
Beitrag: 743125 Geschrieben: 13.11.2017 - 18:00 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Danke dir, das wusste ich nicht. Hätte ich aber bei Bilstein auch selbst nachschauen können zwinkern.gif
Hab mich nur gewundert, weil bei den kompl. Pakten fürn Cali meist nur B8 steht aber nicht das für hinten andere sind.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  
Social-Network Option:

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Danke an © 2001-2017 für die Entwicklung des "Boardmotors"
Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2017 by Calibra-Team.de - Impressum/Disclaimer - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.036 Sekunden

Wir hatten 318159998 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002