Navigation
Main
Start
Gästebuch
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
Fanshop
C-T.de Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links
Link zu CT

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 25894 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 2

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 1
Gäste Online: 27
Insgesamt: 28 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - seltsames klappern am x25xe

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Motor
AutorNachricht
Atze25
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 14.08.2005
Beiträge: 57


Auto: Opel Calibra - Cliff X25XE
Beitrag: 743005 Geschrieben: 05.11.2017 - 21:50 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo,
ich habe ein etwas seltsamen problem. vl weiss hier ja jemand rat.

der motor hat bei ca. 3000 u/min ein klappern.dies äusert sich so das zusätzlich zur geräuschkulisse des motors der ja durch drehzahlen logisch lauter wird noch zusätzlich ein etwas lauteres geräusch ( hört sich ungefähr so an wie wenn plastik vibrieren oder wo dagegen schlagen würde) bemerkbar macht.
für alles die jetzt sagen...ach...das ist das plastik der zahnriemenabdeckung. diese hab ich auch schon festgedrückt das da nichts eigtl zu vibrationen führen kann.
da ja fehlersuche von geräuschen auch mit umgebungsgeräuschen schwierig ist habe ich mir aus der bucht so ein teil gekauft das so ähnlich wie von ärtzten ist.
jetzt das komische...wenn ich damit auf den motorhalter ( drehmmentstütze) mit dem stab zwecks geräuscherkundung gehe ...ist das geräusch genauf auf der stütze am besten hörbar. gut geräusch wird wohl da übertragen...aber was das sein könnte bleibt mir unschlüssig.

vl weiss hier ja jemand besser bescheid.

thx....
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne diese Werbung hier nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung samt Anzeige automatisch, solange du eingeloggt bist.

Mit freundlicher Lichthupe,
Calibra-Team.de

Registrieren - Login


tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 24.08.2005
Alter: 48
Beiträge: 5992
Danke-Klicks: 23
Wohnort: D-Zepernick
Auto: Opel Calibra V6 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 3
Spender (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 743013 Geschrieben: 06.11.2017 - 21:55 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Atze25 hat folgendes geschrieben:

der motor hat bei ca. 3000 u/min ein klappern...
....

Moin!
Kannst du das Klappern auch so sauber hören, wenn du dein Stethoskop an den Motorblock hältst?

Gruß, T

_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Atze25
C-T Kenner
C-T Kenner

Themenstarter
Dabei seit: 14.08.2005
Beiträge: 57


Auto: Opel Calibra - Cliff X25XE
Beitrag: 743019 Geschrieben: 06.11.2017 - 23:18 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

das muss ich nochmal ausprobieren. im eigtl glaube ich aber schon. nur an der drehmomentstütze ist es dann ungefähr so als ob das klappergeräusch alleine hervorgehoben wird.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Black24
C-T Meister
C-T Meister
Dabei seit: 06.05.2013
Beiträge: 255
Danke-Klicks: 4
Wohnort: D-35799
Auto: Opel Calibra 2,5 v6
Beitrag: 743023 Geschrieben: 07.11.2017 - 13:36 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ist noch die orginale Rehmometstüze drin? Zahnrimen und Keilrimen geprüft. ma mus das geräusch selber hören um es zu zuordnen.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  
Social-Network Option:

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Danke an © 2001-2017 für die Entwicklung des "Boardmotors"
Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2017 by Calibra-Team.de - Impressum/Disclaimer - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.122 Sekunden

Wir hatten 318160013 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002