Navigation
Main
Start
Gästebuch
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
Fanshop
Kalendershop
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links
Link zu CT

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 25855 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 1

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 3
Gäste Online: 37
Insgesamt: 40 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Blinkerstock defekt?

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Elektrik
AutorNachricht
Cali2464
C-T Meister
C-T Meister

Dabei seit: 13.01.2011
Beiträge: 289

Wohnort: D-54497 Morbach-Bischofshron
Auto: Calibra C20NE
Beitrag: 704970 Geschrieben: 25.02.2014 - 12:47 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo, ich habe ein Problem mit dem Blinkerstock.
Wenn ich mit Abblendlicht fahre ist ja alles soweit ok. Aber sobald ich den Blinker setze oder über einen Bordstein,Kanaldeckel oder so fahre, gehen die Fernscheinwerfer an. Wenn ich dann den Blinkerhebel ganz sanft etwas zurückziehe gehn sie wieder aus. Habe die verkleidung am Lenkrad mal abgebaut und das Abblendlicht eingeschaltet. Die FSW gingen sofort an, ohne das ich den hebel betätigte. Als ich das Gehäuse des Blinkerstocks berührte, gingen die FSW wieder aus.
Kurzschluß schließe ich mal aus, sonst wären ja bestimmt die Sicherungen raus geflogen.
Was könnte das sein? Und ist der Blinkerstock bei allen Cali's gleich? Wegen Ausstausch.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne diese Werbung hier nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung samt Anzeige automatisch, solange du eingeloggt bist.

Mit freundlicher Lichthupe,
Calibra-Team.de

Registrieren - Login


mariogt18
C-T Urgestein
C-T Urgestein
Dabei seit: 22.02.2005
Alter: 47
Beiträge: 3740
Danke-Klicks: 36

Auto: Opel Vectra C Z20NET
Auszeichnungen: 4
ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Spender (Anzahl: 1) Supporter (Anzahl: 2)
Beitrag: 704974 Geschrieben: 25.02.2014 - 12:54 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ist ein bekanntes Problem. Die lutschen mit der Zeit halt aus. Du kannst jeden Blinkerhebel aus dem Vectra A/B, Astra F, Corsa B und eben halt auch von jedem Calibra nehmen.
Ich hab sogar noch einen da. Bei Interesse PN.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cali2464
C-T Meister
C-T Meister

Themenstarter
Dabei seit: 13.01.2011
Beiträge: 289

Wohnort: D-54497 Morbach-Bischofshron
Auto: Calibra C20NE
Beitrag: 742335 Geschrieben: 17.09.2017 - 11:03 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hatte den Blinkerstock gewechselt. Jetzt nach langem hat er andere Mucken. Wenn ich am Hebel für Wischwasser ziehe, dann geht das Fernlicht an( Lichthupe). Er stand ca 3 Tage im Regen. Kann es sein,das die Feuchtigkeit nen kurzen verursacht hat?
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Norvyn
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 22.04.2016
Alter: 48
Beiträge: 104
Danke-Klicks: 2
Wohnort: D-38173 Landkreis Wolfenbüttel
Auto: Opel Calibra 2,5 V6
Beitrag: 742336 Geschrieben: 17.09.2017 - 11:55 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Cali2464 hat folgendes geschrieben:
Er stand ca 3 Tage im Regen. Kann es sein, das die Feuchtigkeit nen kurzen verursacht hat?


Wenn du das Sonnendach und die Fenster die drei Tage offen hattest, wird er mit Sicherheit Wasser gezogen haben. LOL.gif

So, nun ernsthaft.
Ich kann mir nicht Vorstellen das es ein Wasserproblem beim Cali gibt an der Lenksäule.
Ich vermute mal das man das ausschließen kann.
Hattest du einen neuen Hebel verbaut?
Wenn nicht, könnte es ja sein das der "neue" gebrauchte auch schon ne Macke hatte.

Ich hatte das Problem das meine Lichthupe nicht mehr ging (Ausgenudelter Hebel).
Hab mir dann einen neuen in der Bucht besorgt.
Eventuell ist das ja auch was für dich, und der Preis von 10,40€ bringt niemanden um.

Blinkerhebel

*MFG* Norvyn

_________________
Fahre niemals schneller, als dein Schutzengel fliegen kann.
Meiner hat Superzündis verbaut, nach seiner Aussage, hält er locker mit bis 360KM/H.
Also mach ich mir erstmal keine Sorgen laecheln.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cali2464
C-T Meister
C-T Meister

Themenstarter
Dabei seit: 13.01.2011
Beiträge: 289

Wohnort: D-54497 Morbach-Bischofshron
Auto: Calibra C20NE
Beitrag: 742339 Geschrieben: 17.09.2017 - 13:30 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Den Hebel für den Blinker hatte ich ja gewechselt. Jetzt ist es auf der rechten Seite der Hebel für den Scheibenwischer. Wenn ich daran ziehe für das Wischwasser, geht das Fernlicht an
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Norvyn
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 22.04.2016
Alter: 48
Beiträge: 104
Danke-Klicks: 2
Wohnort: D-38173 Landkreis Wolfenbüttel
Auto: Opel Calibra 2,5 V6
Beitrag: 742340 Geschrieben: 17.09.2017 - 14:08 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Eventuell ein Kabel beim Umbau beschädigt?
War der getauschte Hebel neu?

Manchmal gibt es auch unerklärliche Fehler.
Vielleicht mal den anderen Hebel auch Ersetzen.

Also Wasser schließe ich aus.


*MFG* Norvyn

_________________
Fahre niemals schneller, als dein Schutzengel fliegen kann.
Meiner hat Superzündis verbaut, nach seiner Aussage, hält er locker mit bis 360KM/H.
Also mach ich mir erstmal keine Sorgen laecheln.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sollddie2000
Board-Team
Board-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 10637
Danke-Klicks: 152
Wohnort: D-56357 HuHa
Auto: 2 x Calibra 1x C20NE u. 1x C20LET
Beitrag: 742343 Geschrieben: 17.09.2017 - 21:19 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Wurde im Bereich der Lenksäule mal an den Kabeln rumgebastelt?

Mfg

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 23.07.2017! Hier klicken!
ECD 2018
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
Calibra459
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 11.05.2015
Alter: 26
Beiträge: 752
Danke-Klicks: 33
Wohnort: D-54612
Auto: 2x Opel Calibra beide C20NE
Beitrag: 742344 Geschrieben: 18.09.2017 - 00:17 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Also was ich mir noch vorstellen kann ist eine aufgescheuerte Stellen an dem weißen Kabel für Fernlicht und dem für den Wischer wo die im Kabelbaum zusammenlaufen.
Andererseits ist diese Gegend elektronisch sowieso sehr lustig, wenn mal ein Fehler drin ist biggrin.gif

_________________
Danke euch allen für die Hilfe! Besonderen Dank geht an Wurfen82 für 24/7 Unterstützung biggrin.gif
Ich weiß, der Lack ist nicht mehr toll :P

ECD 2016 Bilder: Link
Originalgröße per PN laecheln.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cali2464
C-T Meister
C-T Meister

Themenstarter
Dabei seit: 13.01.2011
Beiträge: 289

Wohnort: D-54497 Morbach-Bischofshron
Auto: Calibra C20NE
Beitrag: 742345 Geschrieben: 18.09.2017 - 00:30 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

@sollddie2000
Nö,an den Kabeln hatte ich nichts geändert.

Werde morgen mal die Verkleidung abmachen, die beiden Hebel ausbauen und die Kabel mal überprüfen.

Danke für eure Tips
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cali2464
C-T Meister
C-T Meister

Themenstarter
Dabei seit: 13.01.2011
Beiträge: 289

Wohnort: D-54497 Morbach-Bischofshron
Auto: Calibra C20NE
Beitrag: 742547 Geschrieben: 30.09.2017 - 09:50 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hat sich erledigt. Es war ein Wackelkontakt im Kabel vom linken Hebel.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
spiderschwein
C-T Meister
C-T Meister

Dabei seit: 27.09.2007
Beiträge: 342

Wohnort: D-14621 Schönwalde
Beitrag: 742652 Geschrieben: 07.10.2017 - 18:09 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Danke für die Lösung und das Ergebnisposting! ja.gif top.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  
Social-Network Option:

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Danke an © 2001-2017 für die Entwicklung des "Boardmotors"
Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2017 by Calibra-Team.de - Impressum/Disclaimer - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.044 Sekunden

Wir hatten 316873552 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002