Navigation
Main
Start
Gästebuch
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
Fanshop
Kalendershop
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links
Link zu CT

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 25855 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 1

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 3
Gäste Online: 34
Insgesamt: 37 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Auspuffflansch zw.kat und Krümmer quietscht beim Lastwechsel

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Sonstiges zur Calibra-Technik
AutorNachricht
beo_
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 20.02.2011
Beiträge: 230
Danke-Klicks: 3
Wohnort: D-86842 Türkheim
Auto: Opel Calibra X20XEV
Beitrag: 742611 Geschrieben: 04.10.2017 - 19:42 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo zusammen,

seit einer Zeit vernehme ich bei meinem Cali (X20xev bj 97) beim Lastwechsel immer ein quietschen. Vorallem bei niedriger Geschwindigkeiten und offenem Fenster, ist mir immer das nervige gequietsche beim Lastwechsel aufgefallen. Mir scheint als würde es von dem Flansch zwischen Krümmer (lexmaul) und Kat zu kommen. Dort ist so ein Flansch. Beim Lastwechsel scheint sich das alles durch das kippen des Motors leicht zu verschieben und dadurch zu quietschen. Hab mal WD 40 drauf gesprüht und dann war für ne weile ruhe.

Hat/Hatte jemand schon das gleiche Problem, und weiß ne Abhilfe? Schrauben sind fest. Würde ungern was anderes einschweißen.

Danke und Gruß
Bernd

_________________
Ich Suche einige Teile, hab jedoch auch was zu Verkaufen!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne diese Werbung hier nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung samt Anzeige automatisch, solange du eingeloggt bist.

Mit freundlicher Lichthupe,
Calibra-Team.de

Registrieren - Login


sollddie2000
Board-Team
Board-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 10637
Danke-Klicks: 152
Wohnort: D-56357 HuHa
Auto: 2 x Calibra 1x C20NE u. 1x C20LET
Beitrag: 742613 Geschrieben: 04.10.2017 - 20:38 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

wenn das quietschen mit den jahren zugenommen hat, ist das ja vielleicht auch dem verschleiß an den motorlagern geschuldet. mach doch einfach mal alle neu, sollte sich zumindest mal lindernd auf deine symptome auswirken biggrin.gif

mfg

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 23.07.2017! Hier klicken!
ECD 2018
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 34
Beiträge: 2561
Danke-Klicks: 151
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg C20NE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 742615 Geschrieben: 04.10.2017 - 20:53 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ja, nach den Motorlagern könnte man auf jeden Fall gucken, um die Kippbewegung selbst zu reduzieren
und die Schrauben + Federn an dem Dichtflansch machst Du am besten auch neu. ja.gif

Die Federn stehen ja dauerhaft unter Spannung und thermischer Beanspruchung, verlieren dabei einen Teil ihrer Spannkraft
und neigen dann eher dazu, auf ihrer Auflagefläche zu rutschen und zu quietschen.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cliffcali
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 07.03.2004
Beiträge: 1282
Danke-Klicks: 5
Wohnort: D-Bayern/Oberpfalz
Auto: Calibra Cliff Motorsport Edition X20XEV
Auszeichnungen: 2
Pokalgewinner (Anzahl: 1) Spender (Anzahl: 1)
Beitrag: 742616 Geschrieben: 04.10.2017 - 21:46 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Vor einigen Jahren hatte ich das Problem bei meinem XEV auch.
Geholfen hat damals der Austausch des Dichtungsrings zwischen den beiden Flanschhälften.
Ob ich da die Schrauben und Federn auch erneuert habe, weiss ich nicht mehr.

Gruß Thomas

_________________
Sommer 1990: Schon jetzt bezeichnen es viele als das Auto des Jahrzehnts. Wir nennen es Calibra!

www.calibra.cc/gallery.php?id=1211
Bei calibra.cc Cliff Nr.97
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
El Barto
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 04.06.2005
Beiträge: 183
Danke-Klicks: 1
Wohnort: D-80538 München
Auto: BMW E46 Cab M54B25
Beitrag: 742617 Geschrieben: 04.10.2017 - 22:49 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Schließe mich da Cliffcali an...wenn du den Brennring wechselst, am besten vorher den Motor schön warm fahren. Alternativ die Schrauben mit einem Brenner etc. erwärmen, damit diese nicht abreißen.

_________________
mfg El Barto
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beo_
C-T Kenner
C-T Kenner

Themenstarter
Dabei seit: 20.02.2011
Beiträge: 230
Danke-Klicks: 3
Wohnort: D-86842 Türkheim
Auto: Opel Calibra X20XEV
Beitrag: 742623 Geschrieben: 05.10.2017 - 11:59 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

ok, danke für die schnellen Hinweise, werde beidem mal nachgehen.
Gruß Bernd

_________________
Ich Suche einige Teile, hab jedoch auch was zu Verkaufen!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  
Social-Network Option:

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Danke an © 2001-2017 für die Entwicklung des "Boardmotors"
Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2017 by Calibra-Team.de - Impressum/Disclaimer - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.035 Sekunden

Wir hatten 316873534 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002