Navigation
Main
Start
Gästebuch
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
Fanshop
Kalendershop
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links
Link zu CT
Top 100

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 25754 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 1

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 2
Gäste Online: 40
Insgesamt: 42 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Ölverlust linke seite

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Motor
AutorNachricht
Cali2016
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 16.03.2016
Beiträge: 5


Auto: c20ne
Beitrag: 730801 Geschrieben: 16.03.2016 - 11:21 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo, bin neu hier und habe schon gleich eine Frage:
Habe ein Problem mit dem Motor. Unzwar ließ ich vor ca.1 jahr die Ölwannendichtung erneuern.Jetzt verliert er schon wieder Öl auf der linken seite( davorstehend). Dachte zuerst es wäre von der Kurbelwellendichtung, aber dann dürfte ja normalerweise vorne an der Ölwanne ( oben) kein Öl hängen( wegen dem fahrtwind) oder? Die ganze Ölwanne ist ringsum versifft und es tropft auch ab und zu auf den Auspuff. Kann die trotzdem undicht sein nach so kurzer Zeit? Die Ventildeckeldichtung wurde auch erst erneuert.Wenn die Strasse naß ist, dann sieht man alle 10 Meter einen (kleinen) Ölfleck wo ich langgefahren bin.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne diese Werbung hier nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung samt Anzeige automatisch, solange du eingeloggt bist.

Mit freundlicher Lichthupe,
Calibra-Team.de

Registrieren - Login


sollddie2000
Board-Team
Board-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 10546
Danke-Klicks: 149
Wohnort: D-56357 HuHa
Auto: 2 x Calibra 1x C20NE u. 1x C20LET
Beitrag: 730803 Geschrieben: 16.03.2016 - 11:43 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

hi!

grundsätzlich kann es sinnvoll sein, bei den alten motoren auch gleich die dichtung der ölpumpe zu wechseln ja.gif grade wenn man nicht weiß, was vorher schon alles gemacht bzw. nicht gemacht wurde. nachteil hierbei ist, das der zahnriemen dafür runter muss. im selben atemzug tauscht man dabei auch den simmering der kurbelwelle. dann hat man einmal alles gemacht, aber dafür eine zeitlang seine ruhe.

mfg

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 01.06.2017! Hier klicken!
ECD 2017
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
Maschine110
C-T Meister
C-T Meister

Dabei seit: 21.06.2009
Beiträge: 373
Danke-Klicks: 1
Wohnort: D-07745
Auto: opel calibra c20let
Beitrag: 730813 Geschrieben: 16.03.2016 - 15:12 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Wird meist auf der Beifahrerseite hintern ölfilter undicht.

Sprüh das ganze mal mit bremsenreiniger ab und schau nach ca.
50km nochmal wo es her kommt...

Falls du sie machst verwende eine Dichtung vom c18xe

Viele Grüße wave.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cali2016
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 16.03.2016
Beiträge: 5


Auto: c20ne
Beitrag: 730852 Geschrieben: 17.03.2016 - 10:42 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ölwechsel und Filter hatten wir gewechselt.Reinigten dann alles und ließen ihn eine zeitlang laufen. Aber es kam kein ÖL. Als ich dan ca.ne stunde fuhr, siehe da, er tropfte schon wieder.Und wieder vorne die Ölwanne( oben an den Schrauben) mit Öl bedeckt.
Wenn es ja von der seite kommt, verstehe ich nicht weshalb die Ölwanne vorne oben total mit Öl versaut ist. Kann doch normnalerweise nicht sein,wen es seitlich tropft gruebeln.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maschine110
C-T Meister
C-T Meister

Dabei seit: 21.06.2009
Beiträge: 373
Danke-Klicks: 1
Wohnort: D-07745
Auto: opel calibra c20let
Beitrag: 731373 Geschrieben: 04.04.2016 - 16:12 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Das kann dann nun nicht sein.

Dann kann es doch nicht viel sein, ist doch alles gut einsehbar gruebeln.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cali2016
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 16.03.2016
Beiträge: 5


Auto: c20ne
Beitrag: 731411 Geschrieben: 05.04.2016 - 08:23 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Haben alles gereinigt und die Ölwanne rundum mit Hylomar eingeschmiert. Mal sehen, ob es jetzt immer noch tropft. Wenn nicht, dann müßte es ja an der Ölwannendichtung liegen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maschine110
C-T Meister
C-T Meister

Dabei seit: 21.06.2009
Beiträge: 373
Danke-Klicks: 1
Wohnort: D-07745
Auto: opel calibra c20let
Beitrag: 731418 Geschrieben: 05.04.2016 - 09:34 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hylomar ist gut, verwende ich auch immer.. ja.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  
Social-Network Option:

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Danke an © 2001-2017 für die Entwicklung des "Boardmotors"
Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2017 by Calibra-Team.de - Impressum/Disclaimer - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.033 Sekunden

Wir hatten 312471098 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002